Die KG 1897 Wadern ist für Ihre hervorragende Jugendarbeit bis weit über die Grenzen des Saarlandes  bekannt. So sind zur Zeit in allen Alterstufen rund 100 Tänzerinnen und Tänzer in den Disziplinen  Schautanz, Garde und Mariechentanz für die KG 1897 Wadern e.V. tätig. Die Tänzerinnen und Tänzer trainieren 2 – 3 mal wöchentlich. Der unermüdliche Trainingsfleiß der  Tänzerinnen und Tänzer zahlte sich in unzählbaren Erfolgen auf Landes- bzw. Bundesebene aus. So  wurden sie:     Saarlandmeister     Gewinner des Saarlandpokals     Süddeutscher Vizemeister      Süddeutscher Meister     4x Dritter bei den Deutschen Meisterschaften     4. bei den Europa Meisterschaften     unzählige Male Sieger bei den verschiedenen Turnieren Natürlich kostet so eine gute Jugendarbeit sehr viel Geld. Bei dieser Gelegenheit möchte der Vorstand  der KG 1897 Wadern e.V. sich bei den Eltern der Tänzerinnen und Tänzer für Engagement bedanken.  Mit ihrem Beitrag haben sie sehr viel zum sportlichen Erfolg ihrer Kinder und der KG 1897 Wadern e.V.  beigetragen. Aber auch der Vorstand der KG lässt sich im Laufe des Jahres einiges einfallen um Geld in die Kassen  zu bekommen, damit diese erfolgreiche Jugendarbeit fortgesetzt werden kann. So wurde ein  Förderverein gegründet, der die Jugendlichen bei ihren Projekten unterstützt (siehe Förderverein). Zum  Beispiel sammelt der Vorstand Spenden bei Gönnern. Neben den Veranstaltungen in der Session richtet  die KG auch Turniere aus. Man kann mit Recht behaupten, dass der größte Teil der Ausgaben in die  Jugendarbeit fließt.